Programm

PRS

 

PPC Music Academy "Welcher Sound und wann?" Keyboardspielen in einer Band

Art.-Nr.: 102196
Einsteigerkurs mit Malte Hollmann am 13.4. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
  • 1 x 3 Stunden
  • Kursgebühr: 39.-€
  • Teilnehmer: min. 5 Personen
  • Kurstag: 13. April
  • Uhrzeit: von 18:00 bis 21:00 Uhr

Verfügbar
39,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

ODER

Beschreibung

Wer in einer Band Keyboard spielt oder spielen möchte kennt das Problem: Welcher Sound eignet sich denn eigentlich für welchen Zweck? Womit begleite ich am besten die Ballade? Was tue ich, wenn sich meine Sounds nicht durchsetzen? Wie mache ich meinen Bandkollegen die Arbeit durch die richtige Soundauswahl und Bearbeitung einfacher?
In diesem Kurs geht es nicht nur darum, für jeden Zweck einen passenden Klang am Keyboard auszuwählen, sondern auch darum, wie man den eigentlich spielt. Denn jeder ausgewählte Sound ist eigentlich ein eigenständiges Instrument!


Die meisten Musikerkollegen wünschen sich den Keyboarder meist als eierlegende Wollmilchsau: Er muss meistens herhalten, wenn die Gage für ein ganzes Orchester halt nicht reicht. Aber auch schon das Bedienen verschiedener Tasteninstrumente wie Klavier, E-Piano, Orgel und Synthesizer kann einen Keyboarder vor schwierige Aufgaben stellen.
Um solche Themen soll es in diesem Workshop gehen. Wir spielen verschiedene Keyboardsounds und erarbeiten dafür Spieltechniken. Wir schauen uns an, welche Möglichkeiten der Keyboarder hat, seine Sounds anzupassen, damit sie besser in die Band passen. Zusätzlich ist der Kurs auch offen für Fragen: Ihr spielt eine bestimmte Stilistik und sucht nach passenden Sounds? Ihr sucht nach Inspiration für das Spiel mit einem speziellen Sound und wisst nicht, wo ihr suchen sollt? Hier ist der Platz für solche Fragen!


Für diesen Kurs solltet ihr grundlegende pianistische Fähigkeiten haben und infache Akkordverbindungen spielen können. Ihr müsst keine Virtuosen sein und auch keine Spezialisten in Musiktheorie. Selbst ein einfacher Song aus zwei Akkorden kann von der richtigen Wahl der Sounds profitieren!


Wenn du dir nicht ganz sicher bist oder noch Fragen hast, ruf einfach an oder schick uns eine E-Mail.



Der Dozent


Malte Hollmann studierte Jazzklavier an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Bernd Homann und Christof Münch. Seit 2009 ist er diplomierter Musikpädagoge im Fach Klavier, Schwerpunkt Jazz/Rock/Pop und führt seitdem seine Unterrichtstätigkeit im Fach Klavier an verschiedenen Musikschulen in der Region Hannover fort.
Den Kontakt zur klassischen Musik suchte der Pianist in der Chorlandschaft Hannovers. Als Tenor sang er unter Anne Kohler (Capella St. Crucis) und Stefan Dormann (Kammerchor Hannover) ein breitgefächertes Repertoire aus Renaissance, Barock, Klassik und Moderne sowohl live als auch auf CD Produktionen wie der mit dem Echo ausgezeichneten Produktion „Glaubenslieder“. Parallel arbeitete er weiter als Freelance Pianist und Keyboarder für verschiedene Auftraggeber wie Chöre, als Aushilfe für Bands, als Studiomusiker und Theatermusiker.


Als Keyboarder der Weltmusikband „Evelyn Kryger“ von 2010 bis 2013 erweiterte Malte Hollmann sein stilistisches Repertoire und spielt heute neben seinen Schwerpunkten  Jazz und Pop auch Tango, Balkanbeats und Lateinamerikanisches.


Seit 2012 ist er in der Improtheaterszene bei Auftritten mit renommierten Gruppen wie den „Improkokken“, den „Schmidt's Katzen“ und auf Festivals wie der „Impronover“ tätig. Im Duo „Mauve“ spielt der Pianist seit 2014 französische Chansons. Das Duo spielt ein Programm aus Eigenkompositionen und Interpretationen von Stücken verschiedener Künstler wie Jaques Brel, George Brassens und Barbara. Zeitgleich begann der Pianist und Keyboarder seine Arbeit in der Band von Kim Sanders, mit der er seitdem Konzerte bundesweit absolvierte.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Newsletter

Meldet euch für unseren Newsletter an und erhaltet Angebote, Tipps und Events.

PPC Music GmbH

Alter Flughafen 7a
30179 Hannover
info@ppcmusic.de

Unsere Hotline:
05 11 67 99 8-0 Route planen